Informieren

Wirtschafts- und Sozialwissenschaften 


Die Wirtschaftswissenschaften sind den Sozialwissenschaften zugeordnet und beschäftigen sich mit der Erklärung und Erforschung wirtschaftlicher Abläufe und Prozesse. Von besonderem Interesse sind dabei alle Handlungen wirtschaftender Einrichtungen, die dazu dienen, den Bedarf der Menschen an Gütern planvoll abzusichern.

Innerhalb der Wirtschaftswissenschaften wird vor allem zwischen der Betriebs- und der Volkswirtschaftslehre unterschieden: während sich die Betriebswirtschaftslehre vorrangig mit den wirtschaftlichen Zusammenhängen innerhalb einzelner Unternehmen beschäftigt, befasst sich die Volkswirtschaftslehre mit den Gesetzmäßigkeiten wirtschaftlicher Prozesse in ihrer Gesamtheit. Zahlreiche interdisziplinäre Bereiche erweitern das Fächerspektrum und bieten die Möglichkeit, individuelle Schwerpunkte innerhalb der Wirtschaftswissenschaften zu setzen.