Informieren

LEHRERIN UND LEHRER WERDEN


GESICHTSPUNKTE FÜR IHRE INDIVIDUELLE ENTSCHEIDUNG

Bei diesen Veranstaltungen geht es um den Studiengang „Lehramt an Gymnasien“ und um das Berufsfeld Lehrer/-in. Es besteht die Möglichkeit, Informationsveranstaltung und Workshop unabhängig voneinander zu besuchen. Am besten aber planen Sie beides ein:
In der Informationsveranstaltung werden wir Sie über die allgemeinen Inhalte und die Struktur eines Lehramtsstudiums informieren und werden daneben auf folgende Fragen eingehen: 

  • Welche speziellen Herausforderungen bringt der Lehrerberuf mit sich?
  • Welche Motivation ist bei der Entscheidung für den Lehrerberuf hilfreich?
  • Welche Fähigkeiten und Interessen sollte man/frau haben, um diesen Beruf mit Überzeugung und Erfolg auszuüben?

In den Workshops werden wir das Thema „Berufsziel Lehrer/-in“ in kleineren Gruppen noch vertiefen. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit anderen in der Gruppe auszutauschen und dabei neue Gesichtspunkte für die Studien- und Berufsentscheidung zu entdecken, die eigene Motivation für den Lehramtsberuf genauer zu erkunden und die eigenen Fähigkeiten und Interessen in Beziehung zu den besonderen Anforderungen, auf die Sie im Tätigkeitsfeld Schule treffen werden, zu reflektieren.
Da wir in den Workshops mit dem Lehrer-Orientierungstest www.bw-cct.de arbeiten, bitten wir Sie, diesen im Vorfeld intensiv zu bearbeiten und Ihre Ergebnisse mitzubringen.
Für jede Veranstaltung gibt es zwei verschiedene Termine.