Informieren

Agrarwissenschaften


Agrarwissenschaftliche Studiengänge widmen sich den Fragen rund um die Erzeugung von Nahrungsmitteln für Mensch und Tier sowie der Produktion nachwachsender Rohstoffe.

Dabei spielt die Qualität der erzeugten Rohstoffe und die Nachhaltigkeit des Produktionsprozesses ebenso eine Rolle wie technische, agrarökonomische und agrarpolitische Fragestellungen.

Absolventinnen und Absolventen arbeiten in verschiedenen Bereichen des Agrarsektors und sich anlehnender Bereiche: Diese reichen von Tätigkeiten in Forschung und Entwicklung bis zur Arbeit in landwirtschaftlichen Verbänden und Organisationen, Ämtern und Behörden des Agrar- und Umweltsektors oder in Entwicklung, Beratung und Vertrieb von Unternehmen, die sich mit Pflanzenbau, Nahrungs-, Genuss- und Futtermitteln beschäftigen.

Agrarbiologie, Agrarwissenschaften, Nachwachsende Rohstoffe und Bioenergie

Termin: Donnerstag, 07.03.2019, 14.14 - 15.15 Uhr
Veranstalter: Universität Hohenheim
Veranstaltungsart: Fachspezifischer Vortrag im Rahmen des Bachelor-Infotages
Ort: Universität Hohenheim, 70593 Stuttgart
Anmeldung:

und Programm: www.uni-hohenheim.de/bachelor-infotag


Information:

Am Bachelor-Infotag erhalten Sie kompakt an einem Nachmittag alle Informationen, die Sie für Ihre Studienwahl brauchen, darunter fachspezifische Infos zu den agrarwissenschaftlichen Bachelor-Studiengängen und zur Studienplatzbewerbung. Sie haben die Möglichkeit den Campus Hohenheim zu erkunden, mit Studierenden Ihres Wunsch-Studiengangs ins Gespräch zu kommen und individuelle Fragen mit Fachvertretern und Studienberatern zu klären.